Urlaub in Holland

Holland bleibt ein beliebtes Ziel für deutsche Touristen. Kein Wunder, denn unser Nachbar bietet mit kilometerlangen Sandstränden, viel Natur und kulturellen Highlights alles für einen perfekten Urlaub. Die entspannte Anreise rundet das Urlaubsvergnügen ab, denn die Deutschen erreichen holländische Urlaubsziele schnell und günstig. Passend dazu haben wir auf der Seite www.holland.com eine tolle Grafik gefunden:

 

Holland.com_InfografikWer alles ins Nachbarland reist

3,5 Millionen Deutsche fahren jährlich in die Niederlande, wovon die meisten als private Touristen, also zum Abschalten und Vergnügen, kommen. Nur jeder zehnte ist dienstlich in den Niederlanden unterwegs. Besonders gut sind die holländischen Urlaubsziele vom einwohnerstärksten Bundesland Nordrhein-Westfalen erreichbar; entsprechend stammen laut Infografik mehr als die Hälfte der deutschen Urlauber aus dem Bundesland mit der längsten Grenze zum Nachbarn.

Wie die Deutschen ihre Reisen am liebsten verbringen
Transportmittel Nummer 1 ist für die Deutschen der PKW. So machen die Autofahrer laut Infografik 80 % der Reisenden aus. Nur wenige reisen per Flugzeug oder Bahn. Kein Wunder, denn mit dem Auto sind die holländischen Sandstrände von einigen Bundesländern in wenigen Fahrtstunden erreichbar. Der Strand ist gleichzeitig das Ziel von fast der Hälfte aller deutschen Reisen. Auch holländische Städte und Naturreisen sind beliebte Urlaubsorte. An vielen Urlaubsorten bieten gesellige Bungalows Komfort und Privatsphäre für Familien und Reisegruppen. Das finden auch die Deutschen und verbringen ihre Reise am liebsten in diesen Bungalows. Es folgen klassische Hotels und ungezwungene Campingunterkünfte.

Was die Niederlande zum Urlaubsparadies macht
3,5 Millionen deutsche Reisende jährlich können nicht irren. Schließlich bietet unser Nachbarland etwas für jeden Reisenden. Strandliebhaber lockt der 451 Kilometer lange Küstenstreifen zum Schwimmen und Spazieren. Fahrradtouristen werden von den 35.000 Kilometern perfekt ausgebauten Radwegen verwöhnt und Kulturliebhaber kommen in den Städten auf ihre Kosten. So kann Holland die höchste Museen-Dichte pro Quadratkilometer vorweisen. Ob die Deutschen nun zum Radfahren, Baden oder wegen der Kultur kommen, ein Frühstück mit Streuseln, Peanut-Butter und Lebkuchenbrot überzeugt jeden Urlauber.

This entry was posted in Urlaub & Reise and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *