Rauchen im Alter

Rauchen ist eine der häufigsten Todesursachen nach den Krebserkrankungen in Deutschland. Der Risikofaktor Rauchen kann zahlreiche Herz-Kreislauf Erkrankungen hervorrufen. Rauchen verursacht die schädliche Ablagerungen in den Gefäßen und ist ebenso wenig gut für die Geldbörse. Schlechtes HDL Cholesterin dringt schneller in die Gefäßwände ein und verschlechtert so die Durchblutung des Körpers.Das könnte im Ernstfall zu einem Infarkt führen. Veränderungen der Gefäßwände werden erst im Alter von 40 Jahren bemerkbar. Die geistige Leistung des Rauchers wird gemindert. Die Geschmacksnerven sind beeinträchtigt, tiefe Falten und ein vorzeitiger Alterungsprozess können einsetzen.

Das Rauchen von Zigarren soll gesünder sein, wie der Tabakkonsum von Zigaretten. Einige bekannte Prominente bekennen sich als Liebhaber von Zigarren in der Öffentlichkeit. Schon Churchill und John F. Kennedy traten bei öffentlichen Auftritten mit einer Havanna in der Hand vors Publikum. Die beste Zigarre der Welt kommt aus Kuba und heißt Havanna. In Zigarren wird nur 100% Tabak verarbeitet, die Zigaretten bestehen nicht nur aus Tabak sie enthalten Gifte und Schadstoffe, was zu den gesundheitlichen Erkrankungen führen kann.
Der Onlineshop rauchr.de hat eine große Auswahl an kubanischen Zigarren im Sortiment. Die kubanische Zigarren bestehen nur aus reinstem Tabak und werden von Hand gefertigt. Ein Zigarrencutter ist eine Zigarrenschere die Zigarrenraucher brauchen, damit sich der Tabak im Aroma entfalten kann.

Es liegt also an Ihnen, ob Sie lieber ihren Geldbeutel schonen oder das Risiko einer frühzeitigen Erkrankung in Kauf nehmen.

About Tino

Tino Hartmann (24) ist Diplom Student im Bereich Betriebswirtschaftslehre an der Martin-Luther-Universität in Halle (Saale). In den Bereichen Wirtschaft, Technik und Internet hat er fundiertes Fachwissen, welches er in Ihren Blogbeiträgen vermitteln will. Tino freut sich über Kommentare zu seinen Beiträgen. :)
This entry was posted in Gesundheit and tagged , , . Bookmark the permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *