Moderne Medizin für Senioren

Die moderne Medizin hat in den vergangen Jahrzehnten sehr große Fortschritte gemacht und dies macht sich durch eine steigende Lebenserwartung der Menschen bemerkbar. Mehr und mehr Senioren erreichen ein Alter von über 80 oder gar 90 Jahren. Interessantes haben wir dabei in diesem Artikel gefunden.

 

.Leben im Alter

Die Zahl der älteren Mitbürger steigt beständig und dies hat die Industrie bewogen, die Senioren für sich als neue Zielgruppe für Produkte aller Art zu entdecken. Eine ganze Reihe von Artikeln soll Senioren bei zunehmendem Alter das tägliche Leben erleichtern. Mittlerweile gibt es sogar im Internet eine große Anzahl an Shops, die sich auf Produkte konzentrieren, welche speziell für ältere Menschen konzipiert und hergestellt wurden. Und auch Wohnungen, die barrierefrei und rollstuhlgerecht gestaltet wurden, erfahren bei älteren Menschen eine immer größere Nachfrage.

 

Alltagshilfen für ältere Menschen

Gerade dann, wenn sich durch die steigende Lebenserwartung verschiedene Einschränkungen oder Erkrankungen einstellen, steigt der Bedarf an passenden Hilfsmitteln zum Ausgleich. Ein beliebtes und sehr praktisches Hilfsmittel für ältere Menschen, die Probleme beim Treppensteigen haben, sind Treppenlifte. Diese Modelle ermöglichen es auch Menschen mit Gehbehinderung Treppen zu überwinden und von einer Etage zur anderen zu gelangen. So bleibt die Selbständigkeit im eigenen Heim lange erhalten. Darüber hinaus gibt es noch sehr viele weitere interessante und sehr nützliche Hilfsmittel für ältere Menschen. Darunter unter anderem auch:

  • sprechende Wecker und sprechende Armbanduhren
  • Hörgeräte
  • Inkontinenzhilfen
  • Bade- und Duschhilfen
  • Anziehhilfen
  • Telefone und Handys mit großem Display welche mit einem Hörgerät kompatibel sind
  • Gehhilfen wie z.B. Rollatoren, Gehstöcke und Rollstühle
  • Leselupen zur Vergrößerung der Schrift
  • Medikamentenschachteln und Tablettenteiler für einfacheres Dosieren
  • höhenverstellbare Seniorenbetten mit elektrisch verstellbarem Kopf- und Fußteil
  • sprechende Fieberthermometer und sprechende Blutdruckgeräte

und noch viele weitere Produkte mehr, die Menschen in höherem Lebensalter das eigenständige Leben und den Alltag erleichtern können.

 

Gesundheit und Mobilität im Alter

Für noch mobile ältere Menschen gibt es in vielen Städten auch eine ganze Zahl an speziellen Angeboten. Diese reichen von Gymnastikkursen für Ältere und Seniorenschwimmen bis hin zu Gedächtnistraining und Computerkursen für ältere Semester. Sind dennoch Hilfsmittel nötig, werden viele der Produkte und Hilfen für die Gesundheit im Alter auch von den gesetzlichen Krankenkassen getragen oder aber bezuschusst. Erkundigen Sie sich am besten im Vorfeld ein wenig genauer, ob Sie Anschaffungen wie Treppenlifte, Rollatoren, Badehilfen, Seh- und Hörhilfen anteilig von der gesetzlichen Krankenkasse finanziert bekommen können. So sparen Sie Geld und erhalten außerdem noch eine Beratung.
Bild von: txmx 2 via Compfight

This entry was posted in Bildung, Mobilität, Technik and tagged , , , , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Moderne Medizin für Senioren

  1. Sonja says:

    Hallihallo! :)

    In unserer Familie ist der Zusammenhalt sehr groß! Altersheime oder so standen für uns nie zur Debatte. Aber langsam kommt unsere Oma in das Alter, wo sie auf Hilfe angewiesen ist. Aus Erfahrung weiß ich aber, dass Oma nicht begeistert davon sein wird Verantwortung abzugeben :) – Ich glaube aber, dass wenn ich mich mit ihr hinsetze und ihr was über den Treppenlift erzähle, wär das besser, als wenn ich das tue… Deswegen danke! Hat mir den Einstieg erleichtert :)

    liebe Grüße,
    Sonja

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *