Darmreinigung mit Kräutern

Der Körper ist aufgrund einer unausgeglichenen Ernährung und Lebensweise immer häufiger übersäuert. Die Folge einer Übersäuerung ist ein allgemeines Unwohlsein, was von den Betroffenen nicht richtig beschrieben werden kann. Um das Wohlgefühl wieder herzustellen ist es notwendig, die überschüssigen Säuren zu beseitigen.

Darmreinigung auf pflanzlicher Basis

Eine Darmreinigung auf pflanzlicher Basis sollte über einen Zeitraum von bis zu acht Wochen durchgeführt werden. Viele der pflanzlichen Produkte sprechen mehr als ein Organ an, sodass neben dem Darm auch die Leber positiv beeinflusst wird. Für eine Darmreinigung kommen verschiedene Kräuter wie zum Beispiel Regenwaldkräuter zum Einsatz. Im Laufe der Kur wird dem Körper neue Energie zugeführt und eine Entschlackung angeregt. Experten empfehlen während einer Kur die Aufnahme von bis zu drei Litern täglich, um den Bedarf des Körpers an Flüssigkeit zu decken.

Einnahme der Kräuter

Einige der Kräuter können einen etwas bitteren Nachgeschmack haben, weswegen die Hersteller eine Einnahme mit Säften oder Tee empfehlen. Eine andere Möglichkeit der Einnahme ist mit Lebensmitteln wie Milchprodukte oder Wasser. Der bittere Geschmack wird von vielen Nutzern als unangenehm empfunden, weswegen sie sich für süße Lebensmittel als Kombination entscheiden. Angeboten werden die darmringenden Kräuter in Tabletten und Pulverform, sodass für jede Vorliebe etwas Passendes gefunden werden kann. Die Häufigkeit einer Einnahme variiert von Hersteller zu Hersteller, weswegen es wichtig ist, die Empfehlungen und Hinweise gründlich zu lesen. Die Kräuter-Mixturen weisen einen hohen Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen auf, die den Körper in seiner Eigenreinigung unterstützen.

 

Produkte aus dem Regenwald – nachhaltig und effektiv

Ein Großteil der aus dem Regenwald stammenden Produkte sind aufgrund der geringeren Umwelteinflüsse als nachhaltig zu bezeichnen. Der Körper ist geringeren Belastungen ausgesetzt und kann sich so optimal auf eine Regeneration „konzentrieren“. Die rein pflanzlichen Produkte aus dem Regenwald werden in einem großen Umfang angeboten. Was ein Sortiment entstehen ließ, dass mehrere Gesundheits-Bereiche abdeckt. Einige der bekannten Kräuter-Produkte aus dem Regenwald sind Palmöl, Guarana und Kakaobutter.

About Tino

Tino Hartmann (24) ist Diplom Student im Bereich Betriebswirtschaftslehre an der Martin-Luther-Universität in Halle (Saale). In den Bereichen Wirtschaft, Technik und Internet hat er fundiertes Fachwissen, welches er in Ihren Blogbeiträgen vermitteln will. Tino freut sich über Kommentare zu seinen Beiträgen. :)
This entry was posted in Gesundheit and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *