4. Weihnachtsblogtürchen – Weihnachtliche Haushaltstipps

Heute haben wir für Sie 5 der besten weihnachtlichen Haushaltstipps zusammengetragen. Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren!

Foto by Jorbasa FlickR

  • Adventskränze und Weihnachtsgestecke nadeln nicht so schnell, wenn man sie vor dem Gebrauch mit Haarspray oder Haarlack einsprüht.
  • Teelichter in weihnachtlichen Windlichtern lassen sich mit einer Spaghetti einfach anzünden und das ganz ohne verbrannte Finger.
  • Sie möchten passend zu den Feiertagen Ihre Butter im festlichen Design servieren? Kein Problem: Drücken Sie die weiche Butter einfach in formschöne Verpackungen von Pralinen und Keksen oder in Eiswürfelformen mit speziellem Design. Danach wird das Ganze für eine Weile in das Eisfach gelegt: Die dekorativen Butterstückchen lassen sich nun problemlos herausdrücken!
  • Wenn Sie Walnüsse im Ganzen aus der Schale bekommen wollen, legen Sie sie vor dem Knacken zirka 24 Stunden in kaltes Wasser.
  • Zuckerguss wird schneeweiß, wenn man den Puderzucker mit Milch statt mit Wasser anrührt.

About Mel

Melanie Reichelt (26) ist Master Studentin im Bereich Ernährungswissenschaften an der Martin-Luther-Universität in Halle (Saale). In den Bereichen Ernährung, Gesundheit & Medizin hat Sie fundiertes Fachwissen, welches Sie in Ihren Blogbeiträgen vermitteln will. Mel würde sich über Kommentare zu Ihren Beiträgen freuen. :)
This entry was posted in Weihnachtskalender and tagged , . Bookmark the permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *