21. Weihnachtsblogtürchen – Die letzten weihnachtlichen Haushaltstipps vorm Fest

Das Weihnachtsfest steht nun unmittelbar bevor. Es wird also Zeit für ein paar letzte weihnachtliche Haushaltstipps.

  • Wenn Sie nach dem Aufstellen des Weihnachtsbaums Harzflecken auf der Kleidung haben, reiben Sie die betroffene Stelle mit Butter ein und waschen Sie das Kleidungsstück im Schongang. Schon ist der Fleck weg.
  • Geflügel bleibt saftig, wenn man es noch vor dem Anbraten mit Mineralwasser ablöscht.
  • Frische Plätzchen bleiben in einer Aufbewahrungsdose länger weich, wenn man einen kleinen Brotkanten beilegt.
  • Angelaufenes Silber mit ein wenig Zahnpasta einreiben, kurz einwirken lassen und dann abspülen. Ihr Silber glänzt wieder wie neu.
  • Um den Backofen wieder sauber zu bekommen, empfiehlt es sich, eine Mischung von Spülmittel und Wasser in eine Sprühflasche zu geben. Den Boden des Backofens mit diesem Mix reichlich einsprühen. Den Ofen auf 100°C hochheizen (ca. 10 min). Über Nacht einwirken lassen und den Ofen danach auswischen. Durch das Verdampfen des Wassers werden auch die Seitenwände des Backofens wieder sauber.

Mit einem Kanten Brot in der Dose bleiben Plätzchen lange frisch (Foto by diekatrin FlickR)

About Mel

Melanie Reichelt (26) ist Master Studentin im Bereich Ernährungswissenschaften an der Martin-Luther-Universität in Halle (Saale). In den Bereichen Ernährung, Gesundheit & Medizin hat Sie fundiertes Fachwissen, welches Sie in Ihren Blogbeiträgen vermitteln will. Mel würde sich über Kommentare zu Ihren Beiträgen freuen. :)
This entry was posted in Haushalt and tagged . Bookmark the permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *