15. Weihnachtsblogtürchen – Mehr weihnachtliche Haushaltstipps

Heute hält unser Blog-Weihnachtskalender 5 weitere festliche Haushaltstipps bereit. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim ausprobieren!

  • Zähes Fleisch wird schnell weich, wenn man beim Schmoren einen Schuss Cognac zugibt.
  • Bratäpfel gehören einfach zur Weihnachtszeit. Wenn man sie vor der Zubereitung mit etwas Öl oder flüssiger Butter bestreicht, gelingen sie noch besser.
  • Ist ein Kerzenhalter zu groß für eine Kerze, dann füllen Sie ihn mit einem kleinen Stück Knetmasse und drücken Sie die Kerze fest hinein.
  • Altes Gebäck gibt man in einen trockenen Behälter, verschließt diesen und erwärmt ihn einige Minuten im Wasserbad. Das Gebäck ist dann wieder frisch und lecker.
  • Wenn nach Festen noch Weinreste übrig sind, können diese in kleinen Portionen eingefroren werden. So haben Sie stets kleine Mengen für Soßen oder Kuchen zur Hand und brauchen keine neue Flasche zu öffnen.

Foto by Robbert van der Steeg FlickR

About Mel

Melanie Reichelt (26) ist Master Studentin im Bereich Ernährungswissenschaften an der Martin-Luther-Universität in Halle (Saale). In den Bereichen Ernährung, Gesundheit & Medizin hat Sie fundiertes Fachwissen, welches Sie in Ihren Blogbeiträgen vermitteln will. Mel würde sich über Kommentare zu Ihren Beiträgen freuen. :)
This entry was posted in Feiertage, Weihnachtskalender and tagged . Bookmark the permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *